Berichte & News

SAMUDRA BLOG

  • Sonja

Was bedeutet Ahimsa?

Aktualisiert: 2. Apr.

Das Wort Ahimsa stammt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet - Nicht-Verletzen - oder Gewaltlosigkeit - keinem Lebewesen soll Leid zugefügt werden.


Wer die aktuellen Nachrichten über Klimakrise, Bürgerkriege, Korruption und Hassverbrechen mitverfolgt, kann leicht den Glauben an die Menschheit verlieren.


Kein Tag vergeht ohne eine neue Gewalttat an irgendeinem Ort dieser Welt. Angesichts despotischer Machthaber/innen fühlen sich viele von uns machtlos und schwach.






Am Beispiel M.K. Gandhis kann man allerdings sehen, wie viel Macht ein einzelner Mensch durch seine Überzeugungen haben kann. Durch seinen gewaltlosen Widerstand und das Prinzip bedingungsloser Ahimsa gelang es ihm, eine riesige Anhängerschaft um sich zu sammeln und sich gegen die gewaltbereiten Kolonialmächte zu stellen.


Natürlich kann nicht jeder gleich so Großes bewirken! Es reicht schon, wenn du dich in deinem persönlichen Umfeld nach den Regeln der Ahimsa zu richten versuchst. Das fängt schon mit Kleinigkeiten an: ein Lächeln, eine nette Geste, Höflichkeit und Unvoreingenommenheit anderen Menschen gegenüber machen den Alltag positiver.


Ich glaube an die Kraft bzw. an das Gesetz der Anziehung! Wenn du eine positive innere Haltung lebst, dann wirst du dies auch in deinem Leben anziehen und auf andere übertragen können. Nur du allein entscheidest wie du mit dir selber und anderen Lebewesen umgehst. Der Film "das Glücksprinzip" erzählt davon, dass wenn man anderen hilft, diese wiederum anderen helfen können. Etwas, dass wir alle immer wieder in die Praxis umsetzen sollten.


Das Glücksprinzip:

https://youtu.be/QYeFDCVcqJc



Ahimsa ist eines der fünf Yamas. Yamas - sind die grundlegenden Eigenschaften die im Yoga gelten.


Die anderen vier Yamas sind folgende:

Satya - die Wahrheit sprechen

Asteya - Nicht-Stehlen

Brahmacharya - Selbstbeherrschung

Aparigraha - Genügsamkeit


Die Yamas gehören zu Raja Yoga, auch "acht Stufen des Yoga" genannt.

Das traditionelle Yoga verfügt über verschiedene Wege - Raja Yoga ist einer von sieben. Mehr zur Yogaphilosophie ein anderes Mal.


Samudra Yoga unterstützt folgende Organisationen:

Januar & Februar


Heks

https://www.heks.ch/nothilfe-ukraine?


Greenpeace

https://www.greenpeace.ch/de/story/81453/ueber-16000-unterschriften-fuer-den-meeresschutz-simonetta-sommaruga-muss-handeln/









8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hatha Yoga

Yin Yoga