• Sonja

Alles, was du gibst, kehrt zu dir zurück...

Liebe Yoginis


Das erste Jahr von Samudra Yoga ist schon bald vorbei. Vielen Dank an alle, die Teil davon waren. Ich freue mich auf die noch kommenden Yogastunden mit euch im neuen Jahr.


Ich habe schon lange nichts mehr über die Spendenaktionen, welche durch euch möglich waren, erzählt und das möchte ich hier nachholen.


Die Spenden haben Menschen unterstützt sowie Tier und Natur geschützt.





Seit Juni gingen die Spenden an das HEKS (darüber habe ich bereits einmal geschrieben) an WWF (kennen die meisten von euch) und an ein Kinderheim in Indien, mit dem ich durch eine Freundin, die dort arbeitete, verbunden bin. Die Organisation hat währen des Lockdowns immer wieder Menschen mit Nahrungsmitteln, Hygieneartikel und Medikamenten versorgt.


Die Hope Foundation Kolkata schützt und unterstützt Kinder auf der Strasse und unter schwierigen Umständen. Sie kümmert sich um Schutz, Ernährung, Bildung, medizinische Versorgung, Beratung, Durchsetzung der Kinderrechte, Wiedereingliederungen in das Familienleben und vieles mehr.





Die Hope Foundation hat sich dieses Jahr auch sehr für die Menschen, die durch Corona noch mehr in Not geraten sind, eingesetzt. Viele Menschen wurden mit Hygieneartikel, medizinischer Versorgung und mit Lebensmittel unterstützt.


Herzlichen Dank an euch, dass ihr diese Spenden möglich gemacht habt.



29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen